OÖ Podcast - Kunst, Kultur & Natur in Oberösterreich

Bunte Steine - was bleibt // Christoph Mayer chm., Andreas Hagelüken, Julia Stoff

March 18, 2021 OÖ Landes-Kultur GmbH Episode 1
OÖ Podcast - Kunst, Kultur & Natur in Oberösterreich
Bunte Steine - was bleibt // Christoph Mayer chm., Andreas Hagelüken, Julia Stoff
Chapters
OÖ Podcast - Kunst, Kultur & Natur in Oberösterreich
Bunte Steine - was bleibt // Christoph Mayer chm., Andreas Hagelüken, Julia Stoff
Mar 18, 2021 Episode 1
OÖ Landes-Kultur GmbH

In dieser Ausgabe des OÖ Podcasts hören sie ein Gespräch das Moderator Markus Reindl zur Ausstellung "Bunte Steine - was bleibt", die derzeit im oberösterreichischen Kulturquartier zu sehen ist, geführt hat.

Die Ausstellung wurde von Christoph Mayer chm. gemeinsam mit Andreas Hagelüken entwickelt und sie ist der dritte und letzte Teil der Reihe Wunderkammer Oberösterreich, kuratiert von Martin Heller und Julia Stoff.

„BUNTE STEINE - was bleibt“ springt mit Adalbert Stifters Titel in die Zukunft. Die Besucher*innen bewegen sich durch eine steinerne Landschaft und folgen einer Audiospur, entwickelt vom oberösterreichischen Künstler Christoph Mayer chm. zusammen mit Andreas Hagelüken – die beiden haben unter anderem den Audioweg Gusen realisiert.

Zu hören sind Geschichten, welche die sprechenden Steine über die Zeit hin gesehen haben könnten, mit Blick zurück auf die Gegenwart: „Was werden wir getan haben, und was wird mit und in der Welt geschehen sein?“

Beim Gespräch mit dabei waren Christoph Mayer, Andreas Hagelüken und Julia Stoff. Aufgrund der derzeitigen Situation wurde das Gespräch online geführt.

Sie hören außerdem drei Soundcollagen mit Audiomaterial aus der Ausstellung, zusammengestellt von Christoph Mayer und Andreas Hagelüken.

Die Ausstellung "Bunte Steine - was bleibt" ist noch bis 28. März 2021 im Oberösterreichischen Kulturquartier zu sehen. Bitte reservieren sie vorab online einen Besuchstermin, der Eintritt ist frei.

Dieser Podcast wurde von der Oberösterreichischen Landes-Kultur GmbH produziert. Zusätzliches Audiomaterial wurde uns von Christoph Mayer und Andreas Hagelüken zur Verfügung gestellt. Moderation: Markus Reindl, Signations: Wolfgang Fadi Dorninger

Show Notes

In dieser Ausgabe des OÖ Podcasts hören sie ein Gespräch das Moderator Markus Reindl zur Ausstellung "Bunte Steine - was bleibt", die derzeit im oberösterreichischen Kulturquartier zu sehen ist, geführt hat.

Die Ausstellung wurde von Christoph Mayer chm. gemeinsam mit Andreas Hagelüken entwickelt und sie ist der dritte und letzte Teil der Reihe Wunderkammer Oberösterreich, kuratiert von Martin Heller und Julia Stoff.

„BUNTE STEINE - was bleibt“ springt mit Adalbert Stifters Titel in die Zukunft. Die Besucher*innen bewegen sich durch eine steinerne Landschaft und folgen einer Audiospur, entwickelt vom oberösterreichischen Künstler Christoph Mayer chm. zusammen mit Andreas Hagelüken – die beiden haben unter anderem den Audioweg Gusen realisiert.

Zu hören sind Geschichten, welche die sprechenden Steine über die Zeit hin gesehen haben könnten, mit Blick zurück auf die Gegenwart: „Was werden wir getan haben, und was wird mit und in der Welt geschehen sein?“

Beim Gespräch mit dabei waren Christoph Mayer, Andreas Hagelüken und Julia Stoff. Aufgrund der derzeitigen Situation wurde das Gespräch online geführt.

Sie hören außerdem drei Soundcollagen mit Audiomaterial aus der Ausstellung, zusammengestellt von Christoph Mayer und Andreas Hagelüken.

Die Ausstellung "Bunte Steine - was bleibt" ist noch bis 28. März 2021 im Oberösterreichischen Kulturquartier zu sehen. Bitte reservieren sie vorab online einen Besuchstermin, der Eintritt ist frei.

Dieser Podcast wurde von der Oberösterreichischen Landes-Kultur GmbH produziert. Zusätzliches Audiomaterial wurde uns von Christoph Mayer und Andreas Hagelüken zur Verfügung gestellt. Moderation: Markus Reindl, Signations: Wolfgang Fadi Dorninger